Erweiterte Suche

INVESTITIONSMÖGLICHKEIT BEI DER REALISATION EINES HI-TECH-PROJEKTS – KLEINSATELLIT

 

CASTRA – Cluster Aerospace Technologies, Research and Applications -  ein unabhängiges Industruekоnsortium von Hi-Tech  SMEs und Akademieorganisationen sucht nach Geschäftsparnter bei der Realisation eines Innovationsprojekts – Schaffen eines kleinen Satellien und eines  kompletten ICT-Systems für hochgeschwindige Datenübertragung (Land-Weltall-Land), Überwachung und  Bereitstellung von globalen Informationsprodukten und von Dienstleistungen basierend auf der Fernüberwachung des Umwelts. Das Projekt ist  im Wert von 3.6 Mio BGN,  52 % davon stellen ein Grant  seitens der Strukturfunds der EU  in Bulgarien dar .

Aktuelle Studien zeigen, dass  bis zum 2020 ein Wachstum des Markts der Satellitendaten von der Umweltüberwachung und Übertragung von ca. 50% pro Jahr zu erwartern ist, die Luftfahrtindustrie selbst hat den höchsten Mehrwert und Return on Investment im Vergleich zu  allen anderen Industriezweigen.

Potentielle Partner könnten Finanzinstitutionen sein, wie auch Risk – oder Strategieinvestoren, potenteille Kunden von Dienstleistungen im Gebiet Umwelt- und Infrastrukturüberwachung, Akademieorganisationen und NGOs, Interessierten an Zusammenarbeit bei der Realisierung des Projekts und der Geschäftsanwendung des Systems.

CASTRA bietet mit diesem Projekt einzigartige Möglichkeit für die Beteiligten die Vorteile der in Republik Bulgarien verfügbaren Mittel aus den EU- Strukturfunds zu geniessen, ihre Kosten zu senken und das Risiko bei der Entwicklung eigener Informations- und Kommunikationssysteme für die Umweltüberwachung zu teilen, und in den leistungsstarken Bereichen der Luftfahrtindustrie, Produkte und Dienstleistungen teilzunehmen.

 

Gesuchte Gesamtinvestition: bis 1.8 Mio Euro

Erwartete Investitionsrückzahlung: bis 1 Jahr

 

Für zusätzliche information und Kontakt:

Vesselin Vassilev – Executivdirektor,

vesselin.vassilev@castra.org